germany flag 24 united kingdom flag 24
Dietz Sensortechnik Kontaktbild
Tel. +49 6252 94299-0
Beratung und Bestellhotline

Rahmenlichtschranken

rahmenlichtschranken sensortechnik dietz01

Dietz Rahmenlichtschranken bilden einen lückenlosen Infrarot-Lichtvorhang unter Verwendung zahlreicher Sender- und Empfängerdioden in den sich gegenüberliegenden Schenkeln. Selbst kleinste Teile lassen sich so unabhängig von deren Material, Oberflächenbeschaffenheit oder Farbe optimal im gesamten Rahmeninneren erfassen.

Einfache Montage, schnelle Ansprechzeit und eine sehr hohe Auflösung sind die entscheidenden Vorteile gegenüber konventionellen Verfahren mit vielen einzelnen Einweg-Lichtschranken. Eine gegenseitige Beeinflussung der Strahlengänge ist ausgeschlossen. Bei beengten Einbauverhältnissen ermöglicht die abnehmbare Traverse den Betrieb der Geräte auch in offener (U-) Form. Eine integrierte Empfindlichkeitseinstellung, die variable Impulsverlängerung sowie die hohe Fremdlichtsicherheit durch moduliertes Licht garantieren eine sichere Weiterverarbeitung des Ausgangssignals.

Weitere Ausführungen finden Sie im Produktfinder

rahmenlichtschranke sensortechnik broschuere dietz01

Broschüre Rahmenlichtschranken


Rahmenlichtschranken typische Anwendungsbereiche

  • Montage- und Zuführautomation
  • Stanztechnik
  • Verpackungs- und Sondermaschinenbau
  • Produktionsanlagen

Rahmenlichtschranken Anwendungsbeispiele

  • Überwachung kleinster Teile im freien Fall
  • Erfassung druckluftgeförderter Kleinteile
  • Auswurfkontrolle
  • Werkzeugsicherung an Stanzen und Pressen
  • Separieren verschieden großer Objekte
  • Fadenbruchkontrolle
  • Längen- und Größenmessung von Objekten
  • Vorschubkontrolle

rahmenlichtschranke teileerfassung sensortechnik dietz01

Teileerfassung im freien Fall

rahmenlichtschranke laengenvermessung sensortechnik dietz01

Längenvermessung mittels Analogausgang

rahmenlichtschranke teileerfassung sensortechnik dietz02

Teileerfassung im transparenten Zuführschlauch

DetectingSolutions
KONTAKT
  • Wilhelmstraße 39 | 64646 Heppenheim
  • Tel. +49 6252 94299-0
  • Fax +49 6252 94299-8
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!